Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

drilldown-shadow

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2010 JoomlaWorks, a business unit of Nuevvo Webware Ltd.

Die Anforderungen an die Fertigbearbeitung von Zylinderlaufbahnen sind durch die Qualitätsmerkmale Rundheit und Zylinderform sowie die Ausprägung des Oberflächenprofils definiert. Am Verbrennungsmotor stellen sich jedoch sowohl montage- als auch betriebsbedingte Verzüge der Zylinderform ein. Da das Vermögen der Kolbenringe, den Brennraum stets zuverlässig abzudichten, beschränkt ist, verschlechtert sich der Wirkungsgrad und der Ölverbrauch steigt.

Der hierzu von der NAGEL entwickelte Formhonprozess hält diese Verformung bereits fertigungstechnisch vor, so dass sich im Betrieb eine nahezu zylindrische Form ergibt.

Download zum Thema

Formhonen - Fachbeitrag "Werkstatt Technik online" 2011